Markieren von Seriennummern auf Waffen

Anforderungen an Seriennummern für Schusswaffen: Wiederherstellen entfernter Seriennummern

Wie Seriennummern auf Schusswaffen helfen

Das Büro für Alkohol, Tabak, Schusswaffen und Sprengstoffe (ATF) erfordert Seriennummern auf Waffen. Die Seriennummer enthält Informationen zu Datum und Ort der Herstellung der Waffe. Wenn die Waffe gestohlen wird, kann dies außerdem dazu beitragen, die Waffe mit dem ursprünglichen Besitzer zu verknüpfen, wenn die Regierung die Seriennummer in eine nationale Datenbank einfügt. Diese Datenbank verhindert, dass die Waffe bei lizenzierten Waffenhändlern und Pfandhäusern verkauft wird, die die Nummern durch die Datenbank führen, bevor sie sie zum Wiederverkauf kaufen. Wichtig ist auch, dass die Seriennummer dazu beitragen kann, die Waffe wieder mit Straftaten in Verbindung zu bringen, falls eine auftreten sollte.

 

Wie tief im Metall sollte die Seriennummer sein?

Das ATF verlangt, dass die Seriennummern von Schusswaffen mindestens 003 mm (0.07620 Zoll) tief sind. Diese Tiefe macht die Markierung sichtbar, während die Waffe normalem Verschleiß ausgesetzt ist. Es ist tief genug, um Kriminelle davon abzuhalten, den Ausweis ebenfalls abzuschleifen.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass Kriminelle die Seriennummern nicht entfernen. Sobald Sie die Markierung entfernt haben, ist die Seriennummer nicht mehr sichtbar. Kriminelle gehen davon aus, dass diese Waffe nicht auffindbar ist und bei einem Verbrechen eingesetzt werden kann, ohne dass die Möglichkeit besteht, dass die Waffe identifiziert wird. Da Hersteller Seriennummern in der Regel durch Rollenprägen verwenden, müssen Kriminelle sie abschleifen, wenn sie die Markierung entfernen möchten. Dies bedeutet, dass man nach dem „Entfernen“ deutlich tiefe Kratzer auf der Metalloberfläche sehen kann.

 

Ist die Seriennummer nach dem Entfernen noch sichtbar?

Was viele Besitzer möglicherweise nicht wissen, ist, dass es auch dann eine Möglichkeit gibt, diese Nummer zu sehen, wenn sie eine Seriennummer entfernen. Man kann viele Methoden anwenden, mit denen Forensiker das Unsichtbare aufdecken.

Wenn Sie die Seriennummer mit einem Gerät anwenden, drückt es in das Metall, um ein Zeichen zu bilden. Dies verschiebt das Metall um die tatsächlich sichtbaren Zahlen. Man kann einen Rollenstempel verwenden, Schreiber Markerbezeichnet, oder Punkt peen. Diese Methoden zum Markieren komprimieren das Metall unter den Zeichen und ändern die Dichte. Da sich die Dichte des Metalls geändert hat, können wir mithilfe eines Verfahrens die Rückverfolgbarkeit der unsichtbaren Markierung ermitteln.

Verwenden Sie Säure, um Punktstrahlwaffen zu bergen

Säure zur Wiederherstellung der PINSTAMP®-Markierung

Verlorene Seriennummern von Waffen wiederherstellen

Telesis entwickelte ein Laserverfahren zur Wiederherstellung verlorener Seriennummern

Die Forensik verwendet viele verschiedene Methoden, um diese Markierung wiederherzustellen, einschließlich Elektromagneten und abgeleiteten Kameras. Bei einer PINSTAMP®-Markierung bleibt möglicherweise noch ein sehr kleiner Punkt übrig. Wenn man die Seriennummern abschleift, kann dieser Prozess das Metall ausfüllen. Die Informationen sind jedoch unter Vergrößerung weiterhin sichtbar.

Da sich die Dichte während des Markierungsprozesses unter den Punkten ändert, können Wissenschaftler das Säureätzen verwenden, um das Unsichtbare sichtbar zu machen. Wenn Sie diese Säure auf die Oberfläche der entfernten Markierung auftragen, frisst sie das Metall mit unterschiedlichen Raten ab, wodurch die Markierung wieder sichtbar wird.

Verwendung von Laserbeschriftungssystemen zum Erstellen und Aufdecken von Seriennummern

Wenn der Hersteller die Seriennummer mit einem Laser angebracht hat, gibt es zusätzliche Methoden, um die Originalmarke zurückzubringen. Wenn ein Laser markiert, wandert er das Kohlenstoffmaterial an die Oberfläche, wodurch ein Kontrast entsteht. Selbst wenn jemand, der illegal ist, diese Markierung später entfernt, kann der proprietäre Wiederherstellungsprozess von Telesis die Zeichen wieder sichtbar machen. Wenn jemand die Seriennummern vollständig entfernt hat, ist es möglich, Wärme und abgeleitete Vergrößerung zu verwenden, um die ursprüngliche Markierung wiederherzustellen.

Telesis Technologies hat mit vielen Waffenherstellern, dem Verteidigungsministerium, den Streitkräften und dem Heimatschutz zusammengearbeitet. Aufgrund des technologischen Fortschritts verfügen die Ermittler über neue Instrumente. Diese Tools sind für die Verbindung der Waffe mit dem Verbrecher im Falle eines Verbrechens von entscheidender Bedeutung. Telesis hat Unterstützung bei der Aufklärung hochkarätiger Straftaten geleistet, die ohne diese Markierungssysteme und -verfahren zur Wiederherstellung von Seriennummern nicht aufzuklären gewesen wären.



Das könnte Sie noch interessieren: