2D-Matrixcode für Kfz-Teile

Markieren kontrastreicher 2D-Matrixcodes im Antriebsstrang durch Reinigen verschmutzter Komponenten mit einem Laser

WAS IST DER ANTRIEB?

Ein Antriebsstrang sind alle Teile eines Fahrzeugs, die an der Umwandlung der Motorleistung in Bewegung beteiligt sind. Viele der Antriebsstrangteile sind aus Druckguss und haben ein raues Gussfinish. Dies umfasst das Getriebe, das Schwungrad, die Antriebswelle, die Achsen, die Differentiale und viele andere Teile. Viele dieser Teile benötigen Kennzeichnungen zur Rückverfolgbarkeit. Diese Markierungen müssen gut lesbar und dauerhaft sein.

PROBLEME MIT VERFOLGUNGSTEILEN

Wie im Beispiel rechts können einige Teile mit Öl bedeckt, rau, dunkel oder schwer zu markieren sein. Dies würde die Lesbarkeit der Markierung erschweren, insbesondere nach Jahren des Gebrauchs im Fahrzeug. Die Lesbarkeit der Marke ist entscheidend für die Verfolgung des Teils nicht nur während der Produktion, sondern auch für den Austausch im Aftermarket. Der Hersteller muss einzigartige Lösungen für die Kennzeichnung dieser Art von Teilen finden.

LÖSUNGEN FÜR DIE KENNZEICHNUNG

Die optimale Methode besteht darin, einen sauberen Pad-Bereich für die Marke zu bearbeiten. Dies bietet einen sauberen und reibungslosen Service für den 2D-Matrixcode oder den von Menschen lesbaren Text. Mit dieser Methode erzeugt ein Punktstrahler oder Lasermarker eine sehr sauber lesbare Markierung. Mit einem Punktstrahlmarker und einer bearbeiteten Oberfläche kann der Hersteller problemlos eine Tracking-Marke oder einen Code markieren. Es gibt Zeiten, in denen der Hersteller den zusätzlichen Schritt eines Reinigungsbereichs nicht hinzufügen kann und sich auf eine andere Kennzeichnungsmethode verlassen muss.

VERWENDUNG EINES REINIGUNGSPASSES

Mit einem Laser kann der Kunde ein sauberes Pad für die Lasermarke erstellen. Um den Kontrast bei der Lasermarkierung zu verbessern, setzt der Laser zuerst die Markierung ab und markiert dann eine umgekehrte Bildmarkierung, um einen ruhigen Bereich um die Markierung herum zu bereinigen. Dieser Prozess ermöglicht einen sehr hohen Kontrast und eine sehr hohe Lesbarkeit. Oft kann dieser Vorgang auf extrem rauen und schmutzigen Oberflächen durchgeführt werden, da der Laser den Bereich von allem reinigen kann, was die Zuverlässigkeit der Markierung beeinträchtigt.

Telesis ist ein Spezialist für die Kennzeichnung von Automobilteilen mit Punktstrahlern oder Lasern. Das Telesis TMP6100 PINSTAMP®, Zum Beispiel ist einer der fortschrittlichsten Punktstrahlmarker auf dem Markt. Der TMP6100-Marker kann sogar den Abstand zum Teil automatisch verringern und Anpassungen vornehmen, sodass jede Markierung genau gleich ist. Zusätzlich, die Linie der Telesis-Laser bietet erweiterte Funktionen wie Vari-Z ™ und mehrere Optionen für Inline-Kamerasysteme. wie Teleview, die die Markierungen durch dieselbe Linse markieren und lesen können.

Wenden Sie sich an Telesis

Laden Sie den Telesis-Leitfaden herunter //    Sprechen Sie noch heute mit einem Experten für Kennzeichnung und Rückverfolgbarkeit

 

 



Das könnte Sie noch interessieren: